Donnerstag, 7. April 2016

[Top Ten Thursday] SuBoptimal

Wer kennt es nicht? Man stöbert in der Buchhandlung oder entdeckt auf einem Blog eine tolle Buchempfehlung und schon ist das Buch gekauft. An sich eine tolle Sache, wenn da nicht der bereits riesige SuB wäre. So kommt es, dass diese wundervollen Bücher ungelesen im Regal Staub ansetzen. Das ist genau das heutige Thema des Top Ten Thursday - dummerweise trägt der Top Ten Thursday ebenfalls immer dazu bei, dass meine Wunschliste immer länger wird und mein SuB immer höher.


10 Bücher, die du unbedingt haben wolltest und die nun Staub im Regal ansetzen 


Die rote Köning von Victoria Aveyard
Schon so lange liegt dieses Buch auf meinen SuB. Die Meinungen gehen ja schon sehr weit auseinander, aber eigentlich klingt das Buch einfach super für mich und ich muss es bald endlich schaffen es zu lesen.

Infernale von Sophie Jordan
Noch weiter gehen die Meinung hierbei auseinander. Zum Geburtstag habe ich das Buch von den wundervollsten Freunden überhaupt bekommen und muss es bald mal lesen. Leider sind im Moment durch die Messe ein paar Rezensionsexemplare zu viel in der Warteschlange.

Der Fluch der Spindel von Neil Gaiman
Durch unsere tolle Märchenwoche im Februar habe ich mich direkt in das Cover und die Aufmachung verliebt. Obwohl es sicherlich schnell durchgelesen ist, hat es bisher einfach nicht gepasst.

Basar der bösen Träume von Stephen King
Direkt am Erscheinungstag musste dieser King bei mir einziehen. Der Plan war ab und an eine Geschichte zu lesen. Bisher hat es dann doch keine geschafft angelesen zu werden. 

Ein plötzlicher Todesfall von J. K. Rowling 
Haben. Haben. Haben. Aber irgendwie ist es dann nie zum Lesen gekommen. 

Nur drei Worte von Becky Albertalli
Es klingt nach einer so schönen Geschichte und ich will auch bald damit beginnen. Beim Naschen von Oreo Keksen soltle das eine schöne Lektüre werden.

Verwesung von Simon Beckett
Vor Ewigkeiten bei den Buchwochen der Mayerschen entdeckt und mittlerweile müsste ich die kleine Krimibibel echt entstauben.

Im Herzen der See von Nathaniel Philbrick
Buch und Film hörten sich so toll an. Als der Film dann aber zu schnell aus dem Kinoprogramm genommen wurde, weil er wohl nicht so toll ankam, konnte ich mich auch nicht mehr zum Lesen aufraffen.

Bis ans Ende der Geschichte von Jodi Picoult
Auf der Buchmesse in Frankfurt hatte ich mich riesig über dieses Buch gefreut. Mittlerweile liegt bereits die Leipziger Buchmesse hinter mir und trotzdem wurde es noch nicht gelesen.
 
Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry
Ist das nicht eine wunderschöne Ausgabe? Sie musste einfach ins Regal, aber eigentlich gehört es auch gelesen. Findet ihr nicht auch?

Welche Bücher MUSSTEN unbedingt in euer Regal und wurden seitdem nie gelesen? Seit ihr auch so schreckliche Coverkäufer und braucht dann ewig die schönen Ausgaben auch tatsächlich zu lesen?  

Kommentare:

  1. Hallihallo,

    "Die rote Königin" war eins meiner Lieblingsbücher aus 2015 aber du hast Recht, die Meinungen gehen völlig auseinander. Das Cover ist aber auf jedenfall ein Knüller, und es ist sogar mein BlogLogo <3
    "Infernale" finde ich auch einfach super gelungen weil es so nah an der Realität dran ist und ich hoffe es wird dir genauso gefallen wir mir!

    Liebst, Tinker
    http://tinkerreads.blogspot.de/2016/04/top-ten-thursday-255.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die beiden Bücher werden auf jeden Fall noch mit als erstes gelesen. Ich denke auch, dass sie mr gefallen werden. Ich hoffe es so sehr. Muss "Die rote Königin" auf jeden Fall noch lesen bevor der zweite Teil auf deutsch erscheint. :D

      Liebe Grüße
      Patty

      Löschen
  2. Hey Patty,
    ich hab mich schon gewundert, dass ich heute von dir keinen Beitrag finden konnte... hat sich ja jetzt geklärt :)

    Die rote Königin subbt auch schon seit Erscheinen bei mir herum. Ich schaff es einfach nicht, es zur Hand zur nehmen. Jodi Picoult werde ich wahrscheinlich als Hörbuch hören, wie schon ihre anderen Werke.
    Verwesung kann ich dir sehr ans Herz legen. War ein super Buch :)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Janine ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie ist es ja auch toll, dass man immer weiß, dass man noch ungelesene Bücher für den Notfall parat hat, die vermutlich tolle Lesestunden bedeuten. :)

      Liebe Grüße
      Patty

      Löschen
  3. Hallo Patty,

    nein, ich bin grundsätzlich keine Cover-Käuferin. Ich freue mich zwar, wenn ein Buch ein schönes Cover hat, aber darauf kommt's mir nicht an.

    "Basar der bösen Träume" und "Infernale" habe ich schon gelesen und beide Bücher haben mir sehr gut gefallen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe es einfach mein Bücherregal mit schönen Büchern aufzupeppen und ganz oft entdeckt man so uch Prahtstücke, die inhaltlich auch viel zu bieten haben. :D Aber am häufigsten greife ich zu schönen Covern bei Büchern, die ich sowieso schon habe und liebe (beispielsweise die Harry Potter Schmuckausgabe. ;)

      Liebe Grüße
      Patty

      Löschen
  4. Hallo Patty,

    "Die rote Königin" haben wir gleich und "Infernale" wartet drauf, bei mir einziehen zu dürfen. Die Meinungen gehen dabei wirklich weeeit auseinander, aber die Lesung auf der LBM hat mich überzeugt ;D

    Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Spaß beim Lesen und drück dir die Daumen, dass du bald einmal das eine oder andere Buch von der Liste streichen kannst!

    *mein Liste der Schande ^^

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt und für meine Challenge zum Sub-Abbau wäre es auf jeden Fall optimal, wenn ich ein paar Bücher englich gelesen kriege. :D

      Liebe Grüße
      Patty

      Löschen