Montag, 31. Oktober 2016

[Montagsrezension] Der Blackthorn-Code - Das Vermächtnis des Alchemisten von Kevin Sands

Der Blackthorn Code Kevin Sands AlchemistDer Tag heute ist zum Gruseln. Geister, Hexen und Zombies kriechen heute Nacht aus ihren Löchern, um den Toten zu gedenken - obwohl gerade der letzte Teil in Vergessenheit gerät. Mein kleiner Kürbis ist bereits schaurig schrumpelig geworden und ich bin bereit als verrückte OP-Schwester gegen die Killer-Clowns anzutreten. Nehmt euch in Acht! Eigentlich wollte ich ein zu Halloween passenderes Buch für meine heutige Rezension wählen, aber irgendwie lauert in meinem Bücherregal nichts. Dennoch ist meine heutige Wahl ebenfalls schaurig, gruselig und rätselhaft.

Freitag, 28. Oktober 2016

[Unterwegs] Frankfurter Buchmesse 2016 - Die Fachbesuchertage

Die Buchmesse ist vorbei. Irgendwie kann ich es noch gar nicht richtig begreifen wie schnell die vier Messetage an mir vorbeigezogen sind. Als ich Sonntag gegen 22 Uhr meine Wohnung betreten habe, machten sich erst einmal Schlafmangel und Stress bemerkbar. Ein kleiner Nervenzusammenbruch und viele - ja, sehr viele - Stunden Schlaf später, hat mich der Alltag zumindest teilweise wieder. Völlig ist das allerdings überhaupt nicht möglich, da mich all die wundervollen Menschen nachhaltig bewegen. Der Buchmessebluesleistet also bereits ganze Arbeit. Glücklicherweise gilt der Leitsatz: Nach der Messe ist vor der Messe.

Montag, 24. Oktober 2016

[Montagsrezension] Die letzten vier Tage des Paddy Buckley von Jeremy Massey

Die Buchmesse liegt bereits hinter mir. Der Messeblues schleicht sich langsam ein, aber der Alltag möchte dennoch gelebt werden. Somit war die vergangene Messe kein Grund für mich auf meine Montagsrezension zu verzichten. Obwohl ich gestehen muss, dass es mir jetzt nach der Messe wirklich schwer fällt mich lediglich auf ein Buch zu konzentrieren. Allerdings hat Die letzten vier Tage des Paddy Buckley von Jeremy Massey meine volle Aufmerksamkeit verdient, denn es ist ein Buch voller schwarzem Humor mit einem guten Schuss Trockenheit.

Montag, 17. Oktober 2016

[Montagsrezension] Dein perfektes Jahr von Charlotte Lucas

Wer wünscht sich nicht ein perfektes Jahr zu erleben? Hindernisse verschwinden von alleine und alles scheint sich zu fügen. Aber das Leben ist nun einmal nicht einfach und Hürden gilt es zu überwinden. Wenn wir ehrlich zu uns selbst sind, dann sind es doch gerade diese Momente, wenn wir eine schwierige Aufgabe gemeistert haben, die uns am glücklichsten machen. Wer ständig dem perfekten Tag nachängt, verpasst die Augenblicke, die ihn zu einem perfekten gemacht hätten.

Sonntag, 16. Oktober 2016

[Behind the Screens] Von Piraten, Robotern und Zauberern

screens2grünSeit Wochen verfolge ich die neue Kategorie 'Behind the Screens' von Book Walk und Stehlblüten. Die Idee gefällt mir richtig gut, da es für mich immer spannend ist die Person hinter dem Blog kennenzulernen. Neben Rezension, Blogtouren und sonstigen Themen, ist diese Kategorie ein wenig Abwechslung im Bloggeralltag. Aus diesem Grund nehme ich sehr gerne endlich daran teil und gebe euch einen Einblick in meine Woche. Durch meine Masterarbeit war es mir vorher nicht möglich teilzunehmen und nach der Abgabe wollte so viel nachgeholt werden, dass ich erst jetzt dazukomme. Besser spät als nie, oder?

Montag, 10. Oktober 2016

[Montagsrezension] Bluescreen von Dan Wells


Bluescreen von Dan Wells, Mirador
Die Buchmesse lässt nicht mehr lange auf sich warten. Mein Terminplan hat sich gefüllt und unter anderem werde ich dank des Piper Verlages den Autor Dan Wells kennenlernen. Letzte Woche ist der erste Band seiner neuen Reihe erschienen, welchen ich euch heute vorstellen werde. Ein Blick in die Zukunft mit all ihren Problemen. Mit Bluescreen hat Dan Wells sich an einen Jugendroman getraut, der Drogen und sonstige Kriminalität in die Mitte des 21. Jahrhunderts bringt.

Samstag, 8. Oktober 2016

[English Saturday] The Love that Split the World by Emily Henry

The Love that Split the World by Emily Henry
Earlier this year I ordered a three-month subscription from Owlcrate, because I totally fell for their gorgeous book boxes. If shipping wasn't so expensive, I would absolutely order those boxes on a monthly basis. The february box included my last read and this gave me the possibility for another post in the category 'English Saturday'. Sadly I hardly ever read books in English, even though I'd love to more often. I guess that needs to change.

Montag, 3. Oktober 2016

[Montagsrezension] Eierlikörtage von Hendrik Groen

Die Frankfurter Buchmesse begrüßt dieses Jahr Tulpen, Windmühlen und Kroketten, denn Flandern und die Niederlande sind zu Gast. Besonders Kroketten haben mich auch bei meiner letzten Lektüre begleitet. Was wäre auch das Tagebuch eines niederländischen Senioren ohne Kroketten? Hendrik Groen hat mich mit seinem Tagebuch mitten nach Amsterdam geholt und ein wenig niederländischen Charme spielen lassen. Eierlikörtage heißt das geheime Werk und ist nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden - es wäre auch ein Jammer, wenn es in einer Schublade verstaubt wäre.