Donnerstag, 9. Juni 2016

[Top Ten Thursday] B wie Bananeneis

Nein, heute geht es nicht um leckeres Milchspeiseeis, obwohl das Wetter sicherlich dafür spricht. Es dreht sich alles um den Buchstaben B und weil das Zitat von Bertolt Brecht ("Wer A sagt, muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war") im Titel ein wenig zu lang war, ist es das Bananeneis geworden. Aber welche 10 Titel mit dem Buchstaben B verstecken sich in meinem Regal? Spontan fallen mir nämlich nur Titel ein, die ich gar nicht besitze. Ist ja ein guter Start, um den Top Ten Thursday wieder fortzusetzen.


10 Bücher, die mit einem B beginnen


Beim Leben meiner Tochter von Michel Bussi
Was liegt näher als mit meiner aktuellen Rezension zu Michel Bussis neuem Roman zu beginnen. Beim Leben meiner Tochter ist ein grandioses Versteckspiel, welches durch viele unerwartete Wendungen den Leser überrascht. Wer Lust auf einen spannendend Thriller ohne viel Blut vergießen hat, sollte sich den Roman auf jeden Fall näher anschauen.

Blood on Snow von Jo Nesbø
Ebenfalls rezensiert habe ich den Thriller von Jo Nesbø. Es handelt sich dabei um eine Kurzgeschichte, welche für mich leider zu kurz war. Der Geschichte fehlte es an Hintergrund und Anspruch.

Brennender Midi von Cay Rademacher
Diese Krimi (erkennt ih ein Muster?) wartete auf mich in meiner Goodie Bag der LitBlog Convention in Köln. Gelesen habe ich diesen noch nicht und vermutlich hätte ich mir diesen nie gekauft, aber ich bin dennoch auf den Fall in der Provence gespannt.

Brave New World von Aldous Huxley
Eine meiner Schullektüren, welche immernoch mein Bücherregal ziert. Eigentlich war ich nie wirklich Fan meienr Schullektüren, aber diese hat mir wirklich gut gefallen und es ist eine der wenigen, die ich tatsächlich vollständig gelesen habe.

Baskerville von John O'Connell
Irgendwann lag das Buch reduziert in der Buchhandlung meines Vertrauens und ich musste einfach zugreifen. Ein wenig Sherlock Holmes kann doch nicht schaden, oder? Es ist zwar schon ewig her, dass ich das Buch gelesen habe, aber es hat mir auf jeden Fall gefallen und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich es empfehlen würde.

Bis ans Ende der Geschichte von Jodi Picoult
Dieses Buch liegt nun schon seit der Frankfurter Buchmesse auf meinem SuB. Eigentlich hört es sich toll an und ich würde es gerne lesen, aber es kommt halt immer ein anderes Buch dazwischen. Das kennt wohl jeder. :)

Basar der bösen Träume von Stephen King
Direkt am Erscheinungstag gekauft und immernoch nicht gelesen. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen zwischendurch eine der enthaltenen Geschichten einzuschieben und das Buch nicht in einem Stück zu lesen, aber bisher bin ich nicht dazugekommen überhaupt darin zu lesen.

Das Bild von Stephen King
Mit den reinen B-Titeln ist es nun vorbei und es müssen Artikel ignoriert werden. Ich kann mich leider gar nicht daran erinnern. Ich glaube es steht ungelesen in meinem Regal, seit ich zurückdenken kann. Wo kommt das Buch her? Wer bin ich? Und wenn ja wie viele?

The Bro Code von "Barney Stinson" 
Jaja, ihr merkt es wird absurd. Das Buch der Namen von Jill Gregory und Karen Tintori ist leider nicht auf buchhandel. de verfügbar und somit habe ich keinen Zugriff auf das Cover. Der Bro Code hingegen ist verfügbar und lockert die Liste ein wenig auf.

Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt
Schon wieder eine Schullektüre und mir fällt auf, dass mir vielleicht doch nicht wenige der Schullektüren gefallen haben. Denn auch Der Besuch der alten Dame hat mir auch gefallen und ich war überrascht, dass mir ein Drama zusagt.

Welche Bücher mit B verstecken sich in eurem Regal? Haben wir eventuell Gemeinsamkeiten? Habt ihr sogar eines gelesen, welches auf meinem SuB versauert und sollte ich dieses schnell befreien?

Kommentare:

  1. Huhu Patty,

    leider haben wir keine Gemeinsamkeiten,aber du hast eine super tolle Liste! :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mii,

      ich schaue sehr gerne auch bei dir vorbei. Wollte mich gleich auf all die tollen Listen stürzen und Gemeinsamkeiten entdecken oder aber auch neue Bücher zur endlosen Wunschliste hinzufügen. ;)

      Liebe Grüße
      Patty

      Löschen
  2. Hallo Patty,

    sehr schön gelöst! :-) Ich bin grad so ohne Artikel ausgekommen. Übrigens, wir haben "Basar der bösen Träume" gemeinsam. "Das Bild" von Stephen King möchte ich auch irgendwann mal lesen.

    Und danke, ich sitze jetzt hier in der Hitze und habe Lust auf Eis. :-P

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole,

      das war der Plan - Bananeneis für alle (obwohl ich hätte auch Vanille und Maracuja :D).

      Liebe Grüße
      Patty

      Löschen
  3. Hey ;-)
    Ich kann dir Black Blade nur empfehlen. Bei dir sind auch echt interessante Bücher dabei!
    Liebe grüße Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jenny,

      seit der letzten Buchmesse in Frankfurt habe ich das Buch schon ins Auge gefasst. Irgendwann muss es ja klappen. ;)

      Liebe Grüße
      Patty

      Löschen
  4. Hey ;-)
    Ich kann dir Black Blade nur empfehlen. Bei dir sind auch echt interessante Bücher dabei!
    Liebe grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Patty,
    da komme ich doch gleich auf einen Gegenbesuch und ich glaube, dass ich das erste Mal hier bei dir bin. Danke für deinen lieben Kommentar.
    Die Hälfte deiner Bücher kenne ich vom Cover her, habe jedoch keines davon gelesen.
    Die Bücher von Jodi Picoult wollte ich irgendwann nach und nach gelesen haben. Ist dies dein liebstes Buch der Autorin oder hast du einen anderen Favoriten ?
    Liebste Stöbergrüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,

      hab' eine Weile ausgesetzt und bin jetzt (hoffentlich) wieder voller Tatendrang dabei. Die Motivation steht heute auf jeden Fall.

      Und ich muss gestehen, dass ich sonst keines ihrer Bücher habe und kann es somit überhaupt nicht vergleichen. :O

      Liebe Grüße
      Patty

      Löschen
  6. Huhu Patty,

    Basar der bösen Träume steht noch auf meiner WuLi, als alter King Fan. Blood on snow habe ich auch noch da und brennender Midi finde ich auch ganz interessant. ^^

    Liebe Grüße

    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Silke,

      Brennender Midi hätte ich mir so vermutlich nie geholt, aber es hört sich doch ganz interessant an. Ich bin schon sehr gespannt. :)

      Und King geht einfach immer. Im Moment schaue ich die Serie 11.22.63, welche auf dem King-Buch "Der Anschlag" basiert ist. Mir hatte das Buch damals schon richtig gut gefallen, aber kann mich gar nicht mehr an alle Details erinnern, so dass mich die Serie zwischenzeitig immernoch überrascht. Super gut gemacht und kann ich nur empfehlen!

      Liebe Grüße
      Patty

      Löschen
  7. Hi Patty,

    "Der Besuch der alten Damen" weckt Schulerinnerungen wieder. Ich habe es gehasst, das Buch zu lesen. Vielleicht sollte ich es jetzt nochmals versuchen.

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Marie,

      ist auch noch eine meiner Schullektüren. Mir haben prinzipiell die gewählten Bücher auch nicht gefallen, ob wohl rückblickend waren diese gar nicht so schlecht. Ich glaube mir hat die Herangehensweise das Buch zu lesen nicht gepasst.

      Liebe Grüße
      Patty

      Löschen
  8. Huhu liebste Patty,

    Gemeinsamkeiten finde ich auf unseren Listen nicht. Jodi Picout war mir gänzlich entfallen *ups* An "Der Besuch der alten Dame" kann ich mich noch bestens erinnern, glaub es war 8. oder 9. Klasse und es war nicht mein Lieblingsbuch... aber in dem Alter hat man oft auch anderes im Kopf gehabt, als Reclam-Büchlein zu analysieren *hihi*

    Hab einen schönen Abend,
    Janine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schulbücher waren sowieso immer so eine Sache. Wir hatten öfters die Wahl zwischen 3 verschiedenen Titeln (meistens wurde es nicht mein Favorit) und habe mir dann die nicht ausgewählten gekauft. War einfach immer viel besser als die tatsächliche Schullektüre zu lesen. Vermutlich hat mich dieses "Lest bis Seite XY" so genervt und ständig die gleichen Szenen immer wieder durchzugehen.

      Drück dich
      Patty

      Löschen