Montag, 30. Mai 2016

[Montagsrezension] Beim Leben meiner Tochter von Michel Bussi

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere an meine Rezension zu Die Frau mit dem roten Schal von Michel Bussi. Damals hatte mich der unglaublich spannende Roman durch seine überraschenden Wendung überzeugen können und als ich Anfang des Jahres in der Programmvorschau des Aufbau Verlages ein weiteres Werk des Autors entdeckt habe, musste dieses sofort auf meine Wunschliste. Letzte Woche erreichte mich dann ein Päckchen des Verlages und ich habe mich direkt auf Beim Leben meiner Tochter von Michel Bussi gestürzt.

Montag, 23. Mai 2016

[Montagsrezension] Sommernachtstraum von Tanya Lieske

Sommernachtstraum von Tanya LieskeShakespeare hat mir damals in der Schule ziemlich den Kopf verdreht. Die verschnörkelte Sprache seiner Dramen schürte Verwirrung und Verzweiflung in mir. Ich teilte die Hoffnungslosigkeit und spürte das große Unglück der Charaktere wie Hamlet, Macbeth, Romeo und Julia auch tief in mir. Mittlerweile habe ich Shakespeare verstehen und lieben gelernt (geholfen haben mir dabei übrigens die No Fear Shakespeare Ausgaben enorm) und kann seine Werke nur jedem ans Herz legen. Moderne Versionen seiner Klassiker oder auch Shakespeare aufgreifende Bücher lese ich äußerst gerne, sofern diese gut umgesetzt sind. Somit freute ich mich sehr auf das Jugendbuch von Tanya Lieske und ihre Version des Sommernachtstraumes.

Montag, 16. Mai 2016

[Montagsrezension] The Jungle Book by Rudyard Kipling

Die letzte Zeit war es etwas still hier. Im Moment bin ich total im Stress mit meiner Masterarbeit und auch sonst ist unglaublich viel los. Durch meinen Urlaub auf Fehmarn im Haus Fembre letzte Woche musste sogar meine Montagsrezension ausfallen. Heute steige ich aber wieder ein und stelle euch eine wundervolle illustrierte Ausgabe des Dschungelbuchs vor. Ich habe mich sofort in die Illustrationen von MinaLima verliebt und werde bei Gelegenheit auch noch die illustrierte Ausgabe zu Peter Pan der gleichen Designer vorstellen. Nun geht es aber erst einmal auf Englisch weiter mit der Vorstellung zu The Jungle Book von Rudyard Kipling.

Montag, 2. Mai 2016

[Montagsrezension] Infernale von Sophie Jordan


Zum Geburtstag haben mir meine wundervollen Freunde Infernale von Sophie Jordan geschenkt. Zeitlich habe ich es erst jetzt geschafft das Buch zum Mördergen zu lesen und hatte durch die Meinung von lieben Bloggern irgendwie die Hoffnung verloren, dass mir das Buch gefallen könnte - dabei hatte ich so große Erwartungen. Doch die Meinungen anderer sollten mich nicht beirren und ich wollte mir meine eigene bilden und habe das Buch am Mittwoch in einem Stück gelesen.