Montag, 1. Februar 2016

[Challenge] Wrap-Up im Januar

So, der erste Monat des Jahres ist geschafft. Dies möchte ich zum Anlass nehmen und auf die letzten vier Wochen zurückblicken; um genau zu sein auf die letzten vier Challenge-Wochen. Welche Bücher habe ich gelesen? Welche Aufgaben habe ich mit diesen erfüllt? Würde ich die einzelnen Challenges als erfolgreich bezeichen oder das Ziel doch eher als miiiinimal verfehlt?



subabbauextrem2016-challenge-beitragsbild (2)
Beginnen wir mit dem SuB Abbau Extrem. Gelesen habe ich im Januar insgesamt 7 Bücher. Für mich eine wirklich gute Zahl, weil ich meisten viel weniger Zeit zum Lesen habe. Der Urlaub Anfang des Jahres hat definitiv sehr geholfen, um mein SuB-Abbau Ziel zu erreichen. Erhalten habe ich nämlich 'nur' 5 Bücher und komme somit auf mein Abbauziel von 2 Büchern. Woohoo.

Die Monatsaufgabe war jedoch grauenvoll, denn es durften nur dem Abbauziel entsprechend viele neue Bücher im Januar dazukommen. Als mein Gewinn von Kunterbunte Flaschenpost ankam, war die Monatsaufgabe für mich direkt durch. Aber wer wird schon über neue Bücher weinen wollen?
Bis gestern hatte ich Hoffnung und war der Meinung, dass ich die nächste Monatsaufgabe packe. Aber nach der Mail von Brösels Bücherregal gestern, ist mein Optimismus verschwunden. Im Februar dürfen nämlich GAR KEINE Bücher gekauft, geliehen, verschenkt oder gewonnen werden. Immerhin zählen Bücher, die ich zum Geburtstag erhalte nicht. Dennoch bin ich fast sicher die Monatsaufgabe im Februar ebenfalls zu vermasseln. ;)

SuB-Abbau: 7 - 5 = 2   ►  ZIEL ERREICHT
Monatsaufgabe   ►   FAIL


Challenge
Weiter geht es Märchenhaft durch 2016 mit der nächsten Lesechallenge.  Hier konnte ich 5 meiner gelesenen Bücher für das Erfüllen von Aufgaben nutzen.Von den fünf Monatsaufgaben zu Schneewittchen konnte ich drei Aufgaben erfolgreich abschließen und die anderen beiden Bücher habe ich für die festen Aufgaben genutzt.

ERFÜLLTE AUFGABEN   ►   5 Punkte
15. Lies ein Buch, in dem der/die Protagonist/in einen engen Draht zur Natur hat
27. Lies ein Buch, in dem der/die Protagonist/in Hilfe bekommt

1. Monatsaufgabe: Lies ein Buch, in dem der/die Protagonist/in Hilfe bekommt
3. Monatsaufgabe:  Ein Buch mit einem Spiegel (Cover oder Inhalt)
5. Monatsaufgabe: Ein Buch in dem jemand vergiftet wird

http://pattyliest.blogspot.de/p/blog-page_30.html
Meine literarische Weltreise läuft ebenfalls hervorragend. Immerhin war ich bereits in 7 Ländern unterwegs. Diese machen 2,66% der Welt aus - klingt direkt weniger beeindrucken, oder? Aber ich wäre froh, wenn ich all diese Länder diesen Monat tatsächlich bereist hätte. Für den Moment muss ich mich mit der buchigen Reisemethoden zufrieden geben. ;) Meine Erstbesuche umfassen vorwiegend europäische Länder. Ich war bereits in Italien und konnte dort mit einer Gondel durch Venedig reisen; in Deutschland habe ich meine tatsächliche Wanderung durch die Rhön nachempfunden; unter anderem in Frankreich habe ich mich auf die Suche nach dem Medusa Amulett begeben; und in Schweden konnte ich eine dystopische Welt erleben, welche von Gaia gerettet wird. Außerdem war ich in den USA und weil es dort so schön war, habe ich direkt zwei Abstecher dorthin gemacht. Mein ökologischer Fußabruck dankt es mir auf alle Fälle, dass es eben nur eine literarische Weltreise war.

Bereist     7 Länder

http://pattyliest.blogspot.de/p/die-gottliche-lesechallenge.html

Im Kampf gegen die Titanen hat sich auch einiges getan. Im Ausbildungscamp habe ich die Aufgaben von Zeus, Hera und Athene gemeistert. Außerdem konnte die Monatsaufgaben der Aphrodite alle bewerkstelligen und habe somit Extrapunkte in der Schönheitslehre erhalten. Durch den ersten Trainingsmonat fühle ich mich im Moment sehr gut gewappnet den Titanten entgegenzutreten. Jedoch sollte ich auf dem Boden bleiben und keinen Höhenflug bekommen, denn noch gibt es viel zu lernen

6 Aufgaben erfüllt   ►    8 Punkte
Zeus: Lies den Auftakt einer Reihe, der mind. im Januar 2015 erschienen ist.
Hera: Lies ein Buch eines Autors, der schon mind. fünf weitere Bücher veröffentlicht hat.
Athene: Lies ein Buch, dessen Protagonist durch Weisheit und Mut hervorsticht.
Schönheitsleere der Aphrodite: Alle 3 Monatsaufgaben
1. Lies ein Buch mit einem besonders schönen/einzigartigen Cover.
2. Lies ein Buch, das du dir nur wegen seines Covers gekauft hast oder kaufen würdest.
3. Was war dein liebstes OTP 2015?


Wenn ihr wissen wollt, welche Bücher ich gelesen habe und für die einzelnen Aufgabe genutzt habe, hilft ein Klick auf das jeweilige Challenge-Bild und schon landet ihr auf meinen Übersichtsseiten. :) Ich würde sagen, damit findet der Januar ein äußerst hevorragendes Ende und der Februar kann beginnen. Ich werde mich den Aufgaben stellen und weiterlesen. Wer ist weiterhin dabei?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen